SW6: Plugin Vereinfachte Produktbewertung

 

 

Vereinfachte Produktbewertung mit schneller und komfortabler Handhabung

99,00 €

Zum Store Anleitung

Steigern Sie Ihre Bewertungsresultate durch eine vereinfachte Bewertung aller Produkte.
Mit diesem Plugin werden alle vom Kunden erworbenen Produkte pro Bestellung übersichtlich dargestellt und erleichtern diesem somit die Bewertungen.

  • Einfache und schnelle Produktbewertung

  • Ein komfortables Bewertungsfenster für den Kunden

  • Rechtskonform über Kundenerlaubnis (Checkbox)

  • Bewertungserinnerungsmail

Features

  • Bewertungsreminder Mail via Cronjob

  • Landing Page mit vereinfachter Darstellung der Produktbewertung pro Bestellung

 

Inhaltsverzeichnis:

Technische Voraussetzung

  • mindestens Shopware Version 6.1.0

  • Laufender Shopware 6 Admin Worker (Standard)

  • Empfohlen: Cronjob Command

Information über Hintergrundprozesse / Worker / Consumer

In der Standardkonfiguration führt Shopware 6 Browser-Prozesse aus, um alle Hintergrundaufgaben zu erledigen. Diese werden, sobald ein Benutzer im Shopware Admin eingeloggt ist, abgearbeitet. Dadurch werden andere Web-PHP-Prozesse blockiert. Sofern nun mehrere Benutzer gleichzeitig im Backend arbeiten, verlangsamt dies entsprechend die Seitengeschwindigkeit.

Wir empfehlen den Admin Worker zu deaktivieren und die Prozesse über einen separaten Cronjob einzurichten. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Shopware 6 Dokumentation.

Alternativ bieten unsere Plugins immer einen gesonderten Consolen Befehl, welcher die gleichen Aufgaben erledigt. Weitere Informationen finden Sie in dieser Anleitung unter dem Punkt Cronjob-Einstellungen.

1. Installation

Das Plugin über den Shopware Community Store beziehen und anschließend im Admin Bereich von Shopware installieren und aktivieren. Dies geht über “Meine Einkäufe“ oder den direkten Plugin Upload im ZIP Format.


2. Funktionsbeschreibung

Bei der Installation des Plugins wird eine Task erstellt, die 1x täglich ausgeführt wird - allerdings nur während man im Admin-Bereich eingeloggt ist. Alternativ wird dieser Vorgang über einen Cronjob übernommen. Da es bei Shopware 6 keine Cronjobs in der herkömmlichen Art gibt, muss dies über eine technische manuelle Konfiguration vorgenommen werden.

Diese Task überprüft ob zu bewertende Bestellungen vorhanden sind und verschickt eine E-Mail mit einem Bewertungslink.

3. Pluginkonfiguration

Über das Context Menu “Konfiguration“ im Plugin Manager finden Sie alle Einstellungen um das Plugin in Betrieb zu nehmen.

Die Plugin Konfiguration muss im korrekten Sales Channel eingetragen werden!

 

Plugin Einstellungen

Produktbewertungen sofort freischalten: Die Artikelbewertungen werden sofort oder manuell freigeschalten

Testmodus aktivieren: Beim Ausführen des Cronjobs wird eine Test-E-Mail mit der letzten Bestellung an die interne E-Mail-Adresse versendet.

interne E-Mail-Adresse: Ein E-Mail-Duplikat wird an die angegebene interne Adresse gesendet

Erlaubnisabfrage Bewertungs-E-Mail in Checkout: Bestimmen Sie ob im Warenkorb eine Erlaubnisabfrage für die Bewertungs-E-Mail angezeigt werden soll.

 

Cronjob Einstellungen

Kundengruppen ausschließen: Hier können Kundengruppen (Kundengruppenkürzel) hinterlegt werden, die keine Bewertungs-E-Mail erhalten sollen. Mehrere Gruppen werden mit Komma getrennt.

Bestellstatus nicht berücksichtigen: Bestimmen Sie ob de Bestellstatus berücksichtigt werden soll.

Bewertungs-E-Mail nach x Tagen: Bei der Berücksichtigung des Bestellstatus wird die Bewertung-E-Mail x Tage, nachdem die Bestellung auf “Abgeschlossen“ steht, versendet. Ansonsten x Tage nach der Bestellungsaufgabe.

 

E-Mai-Einstellungen

Name anonymisieren: Der Kundennachname wird in der Anzeige der Bewertungen auf der Artikeldetailseite abgeschnitten und anonymisiert.

Möglichkeit zur Anonymisierung aktivieren: Bei Aktivierung wird nicht der Name sondern der Text 'Registrierter Besteller' verwendet.

Titel als Eingabe anzeigen: Hier kann optional ein Bewertungstitel eingegeben werden, der über dem Bewertungstext angezeigt wird.

Nur verschlüsselte Parameter akzeptieren: In der E-Mail für den Kunden wird der generierte Link zu den zu bewertenden Artikeln der Bestellung mit einer verschlüsselten Bestellnummer (zB MjAwMDE%3D) angezeigt
siehe Bsp. unten

URL GET Variablen – Namen: Ebenso wird die Variable (ordernumber) in der URL und in der eMail für den Kunden durch den hier eingetragenen Text ersetzt; dieser muss ebenfalls im Link ** in der E-Mail-Vorlage eingetragen werden (statt ordernumber dann den hier eingegebenen Text)
zB. statt
www…./OttSimpleProductReviews?ordernumber=MjAwMDE%3D
steht in der URL
www…/OttSimpleProductReviews?Text=MjAwMDE%3D

 

Bei Bedarf kann die bei der Installation erstellte E-Mail-Vorlage “Simple Review Mail“ angepasst werden


4. Logging / Debug / Fehlerbehebung

Das Plugin schreibt unter /var/log eine Logdatei, welche diverse Prozesse logt. Im Fehlerfall sollten diese Datei analysiert werden.

Häufige Fehler sind eine unvollständige Plugin Konfiguration oder ein nicht vorhandenes Mapping.
Die kann dann mit folgendem Fehler im Log erscheinen:

>please fill all invalid values first

5. Support / Kontakt

In Support Fällen wenden Sie sich bitte über support@ottscho.de mit folgenden Informationen an uns.

  • Shopware Version

  • Plugin Version

  • Plugin Einstellungen

  • Log Datei

  • Fehlerbeschreibung